INEOS Styrolution ist der weltweit führende Anbieter von Styrolkunststoffen mit Schwerpunkt auf Styrolmonomer, Polystyrol, Standard ABS, und Spezialkunststoffen. Mit erstklassigen Produktionsstätten und mehr als 85 Jahren Erfahrung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit den bestmöglichen Lösungen zu Wettbewerbsvorteilen in ihren Märkten. Das Unternehmen bietet Styrolkunststoffe für eine Vielzahl alltäglicher Produkte aus den unterschiedlichsten Branchen, zum Beispiel Automobil, Elektronik, Haushalt, Bauwesen, Medizin und Gesundheit, Verpackung sowie Spielzeug/ Sport/ Freizeit. 2016 betrugen die Umsatzerlöse etwa 4,5 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter und ist an 16 Produktionsstandorten in neun Ländern präsent. Für unsere Standorte in ln, Ludwigshafen und Schwarzheide suchen wir Sie als

PROZESS-INGENIEUR / EXPERTE (M/W) pROZESS-SICHERHEIT


Ihre Perspektive:

  • In dieser Experten-Position arbeiten Sie eng mit den Verantwortlichen der Standorte Köln, Ludwigshafen und Schwarzheide sowie Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Safety, Health, Environment (SHE), Wartung und Instandhaltung zusammen. Ihr gemeinsames Ziel: Die Einhaltung unserer Verfahrenssicherheitsstandards zu garantieren und neue Initiativen im Zusammenhang mit Prozesssicherheit zum Erfolg zu führen!
  • Sie sind Ansprechpartner für alle Anliegen rund um unsere Verfahrenssicherheitsstandards, entwickeln Strategien und Maßnahmen zu deren kontinuierlicher Verbesserung und übernehmen auch die anschließende Umsetzung bzw. Implementierung
  • Ein weiterer Fokus liegt auf dem PAAG-Verfahren: Sie identifizieren und überwachen potenzielle Krisenfaktoren und übernehmen die Risikobewertung auf Basis der Layer of Protection Analysis (LOPA), wobei Sie auch die Safety Integrity Level (SIL) bestimmen. Regelmäßig beurteilen Sie bestehende Sicherheitsstudien, führen Sicherheitsstudien für neue Projekte durch und planen gemeinsam mit anderen Experten die Einführung von Sicherheitsschutzsystemen
  • Im Vorfeld von Prozesssicherheits-Audits stehen Sie den Standorten tatkräftig zur Seite, begleiten die Audits und kümmern sich um die Nachverfolgung offener Punkte. So bauen Sie nach und nach ein starkes Netzwerk aus internen (Mitgliedern des SHE-Bereichs) und externen (Behörden, Verbände, Institute) Kontakten auf
  • Gibt es Zwischenfälle, analysieren Sie die Ursache(n) und kommunizieren Ihre Erkenntnisse transparent an die zuständigen Stellen
  • Im Sinne der Sicherheitsaufklärung schulen Sie Mitarbeiter, Führungskräfte und externe Partner in Sachen Prozesssicherheit, unterstützen uns bei der Entwicklung eines effektiven Instandhaltungsverfahrens und führen Best Practices an allen deutschen Standorten ein

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation durch Berufspraxis
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Prozesssicherheit und/oder Verfahrenstechnik, unter anderem in einem Unternehmen der chemischen Industrie
  • Profundes Know-how rund um Safety, Health, Environment und alle zugehörigen deutschen und europäischen Normen, Gesetze und Regelwerke: ATEX, Betriebssicherheitsverordnung, DIN/EN-Standards, VDE-Normen, berufsgenossenschaftliche Vorschriften – gerne auch entsprechende Zertifizierungen
  • Sehr gutes Englisch und Routine im Umgang mit MS Office
  • Eine souveräne, kommunikationsstarke und überzeugende Persönlichkeit, die über Empathie und ausgeprägte Lösungsorientierung verfügt, gerne auf Dienstreisen geht und in der Lage ist, sich als vertrauenswürdiger Ansprechpartner rund um das Thema Prozesssicherheit zu etablieren
ür Rückfragen stehen Ihnen gerne Frau Koecke unter 069 509550-1200 zur Verfügung.

www.ineos-styrolution.com

INEOS Styrolution • Human Resources •
Mainzer Landstrasse 50 •
60325 Frankfurt am Main