INEOS Styrolution ist der weltweit führende Anbieter von Styrol-Kunststoffen mit Schwerpunkt auf Styrolmonomer, Polystyrol, Standard ABS und Spezialkunststoffen. Mit erstklassigen Produktionsstätten und mehr als 85 Jahre Erfahrung verhilft INEOS Styrolution seinen Kunden mit den bestmöglichen Lösungen zu Wettbewerbsvorteilen in ihren Märkten. Das Unternehmen bietet Styrolkunststoffe für eine Vielzahl alltäglicher Produkte aus den unterschiedlichsten Branchen wie zum Beispiel Automobil, Elektronik, Haushalt, Spielzeug, Sport & Freizeit, Bauwesen, Medizin & Gesundheit und Verpackung. 2016 betrugen die Umsatzerlöse  ca. 4,5 Milliarden Euro. INEOS Styrolution beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter und ist an 16 Produktionsstandorten in neun Ländern präsent. Für den Standort Frankfurt am Main suchen wir Sie für die Dauer von 6-12 Monaten als

Student (W/M) - 20 STD/WOCHE
regulatory affairs 

im Bereich consumer safety

Ihre Perspektive:

  • Unterstützung bzw. Bearbeitung von Kundenanfragen unter Berücksichtigung der europäischen und internationalen Regelungen und Gesetzgebungen
  • Mitarbeit bei laufenden Projekten, Erstellung von Dokumenten und Pflege von Datenbanken
  • Anwendung des SAP-Systems SHE (Safety, Health and Environment)
  • Umgang mit der IMDS-Datenbank der Automobil-Industrie (International Master Data System)
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben
  • Modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeit, international geprägtes Team und attraktive Vergütung

Ihr Profil:

  • Immatrikulation an einer Hochschule, idealerweise im Bereich Chemie oder einer fachverwandten, naturwissenschaftlichen Disziplin
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert, jedoch kein Muss
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift aufgrund unserer internationalen Ausrichtung
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Koecke unter 069 509550-1200 zur Verfügung.

ww.ineos-styrolution.com

INEOS Styrolution • Human Resources •
Mainzer Landstrasse 50 • 60325 Frankfurt am Main